3D-Grafikkarte

Eine 3D-Grafikkarte ist eine spezielle Grafik­karte für einen Erweiterungs­steckplatz eines PCs, mit einem leis­tungsstarken Grafikprozessor, der auf die Berechnung von dreidimen­sionalen Körpern und deren realisti­sche Darstellung mit Texturen oder Bitmaps spezialisiert ist.

3D-Grafikkarten sind besonders für den Ein­satz von 3D-Spielen geeignet. Der 3D-Grafikprozessor entlastet den Prozessor des Computers, und sorgt für eine rasante Bilddarstellung.

Navigation im Informatik Lexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu 3D-Grafikkarte

0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...