ActiveX – Microsoft ActiveX Komponenten

ActiveX ist der Oberbegriff für Entwicklun­gen der Firma Microsoft für die herstellerspezifischen OLE-fähigen Anwendungen zur Einbettung oder Verknüpfung beliebiger Ob­jekte, beispielsweise von Video- oder Audioclips, in andere Dokumente und auf Webseiten. Mit der Ac­tiveX-Technologie lassen sich aktive Inhalte auf Webseiten realisieren. Die Anwendungen werden dazu vom Webserver auf den Rechner des Anwenders übertragen und dort lokal ausgeführt.

Da die ActiveX-Anwendungen auf alle Ressourcen des Rech­ners zugreifen können, besteht ein gewisses Risiko bei der Ausführung von ActiveX-Applets. Abhilfe stellt das Deaktivieren von ActiveX-An­wendungen im Browser oder das ausschließliche Laden registrierter ActiveX-Applets dar. Diese Bezeich­nungen für aktive Webinhalte wer­den analog zur Microsoft ActiveX-Terminologie verwendet.

Navigation im Informatik Lexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu ActiveX

1 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...