Bad Sector Mapping

Der Begriff Bad Sector Mapping beschreibt ein Verzeichnis physikalisch defekter Bereiche auf Datenträgern bzw. der ihnen zugeordneten Ersatzbereiche. Die Verwaltung wird durch den Controller durchgeführt.

Navigation im Informatik Lexikon

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Bad Sector Mapping

3 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...