Handle

Ein Handle ist meist ein API-spezifischer Datentyp oder Referenz, die auf den Deskriptor einer beliebigen, durch den Prozess zu bearbeitenden (zu behandelnden) Ressource, z. B. eines Threads, eines Semaphors, einer Hardware-Schnittstelle oder auch eines unter Umständen erst zur Laufzeit entstehenden Datenobjekts zugreift. Bekannte Beispiele für Handle sind W32-Handle oder das SQL-Handle.

Navigation im Informatik Lexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Handle

3 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...