HDMI

Die Abkürzung HDMI steht für High Definition Multimedia Interface und ist im Jahre 2004 eine eingeführte, digitale, 19-polig-serielle Schnittstelle für Bildschirme und Geräte der Unterhaltungselektronik (Bild inklusive Ton).

Die Vorteile von HDMI sind die sehr hohe Bandbreite (10.2 gbps bei 340 MHz) ohne informationsreduzierende Kompression, keine a/d- und d/a-Wandlung. Es besteht eine Kompatibilität zu DVI, wobei der Ton aber nicht übertragen wird.

Navigation im Informatik Lexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu HDMI

1 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...