Mailserver

Ein Mailserver ist ein Rechner im Internet, der für den Empfang, die Verteilung und den Versand von E-Mails zuständig ist. Mailserver werden von Internet Service Providern oder von Webmail-Anbietern betrieben. Auf dem Mailserver werden alle einge­henden Nachrichten bis zur Abho­lung vom Anwender gespeichert.

Gesendete E-Mails werden so lange auf den Mailservern gelagert, bis sie über ein Netzwerk oder den Ziel­server weitergeleitet werden können. Der Datentransfer und der Zugriff auf Mailserver wird über so genannte E-Mail-Protokolle geregelt. Die per­sönliche Post kann von einem sol­chen Mailserver heruntergeladen oder umgekehrt zum Weiterversand an diesen geschickt werden. Ver­breitete Protokolle für den Zugriff auf einen Mailserver sind POP3 (Empfangen) und SMTP (Sen­den) oder IMAP4 (Empfangen/Senden).

Navigation im Informatik Lexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Mailserver

0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...