Rufumleitung

Die Rufumleitung ist ein Telekommunikationsdienst in digitalen Telefonnetzen (ISDN) und in GSM-Mobilfunknetzen, der die Umleitung von ankommenden Anrufen zu frei definierbaren Zielen, wie anderen Telefonnummern, Faxgeräten oder zur Mailbox, ermöglicht.

Zudem werden verschiedene unbedingte oder bedingte Rufumleitungen unterschieden: Unter einer unbedingten Rufumleitung versteht man eine ständige Rufumleitung aller eingehenden Anrufe. Bedingte Rufumleitungen machen die Umleitung von Bedingungen, wie besetzt, nicht erreichbar, und beim Mobilfunk zusätzlich von Bedingungen, wie außerhalb der Netzreichweite, abhängig.

Navigation im Informatik Lexikon

Vorheriger Eintrag

Nächster Eintrag

Teile und bewerte den Artikel zu Rufumleitung

0 Bewertungen 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...