Archive

3D-Benchmark

3D-Benchmark Ein 3D-Benchmark im Allgemeinen ist ein Vergleich von gemessenen Werten mit festgelegten Bezugsgrößen. Der Vergleich dient dazu festzustellen, wie gut ein Prozess, die Rechenleistung eines Computers oder Produkte im Vergleich zu einer festen Größe sind. Ein 3D-Benchmark dient dazu, die Leistungsfähigkeit eines Computers einzuschätzen. Je höher das Ergebnis ist, desto leistungsstärker ist der Computer.

Weiterlesen...

Access Point

Access Point Ein Access Point ist eine Schnittstelle für die Verbindung kabelloser Endgeräte mit einem Netzwerk. Er kann diese mit unterschiedlichen Netzen verbinden, beispielsweise einem WLAN- oder LAN- aber auch einem Telefon- oder Fernsehnetzwerk. Der häufigste Anwendungsfall ist allerdings die Verbindung kabelloser Endgeräte mit einem kabelgebundenen Netzwerk, um öffentliche oder flexible Zugänge zu ermöglichen. Access

Weiterlesen...

Algorithmen

Algorithmen Ein Algorithmus ist ein Ablauf bzw. eine Schrittfolge, mit der ein Problem eindeutig, in endlich vielen Schritten gelöst wird. Der Lösungsprozess ist nachvollziehbar und funktioniert immer gleich. Als Algorithmus kann jede Schrittfolge gesehen werden, die wiederholt mit gleichen Eingangsvariablen zum gleichen Ausgang führt. Was ist ein Algorithmus und wozu braucht man ihn? In unserem

Weiterlesen...

Binärsystem

Binärsystem Das Binärsystem ist ein spezielles Zahlensystem, das nur zwei Ziffern kennt – nämlich 0 und 1. Es zählt neben dem Dezimalsystem wegen seiner technischen Bedeutung zu den bedeutendsten Zahlensystemen der Menschheit und findet in jedem Computer oder computerähnlichen Gerät Einsatz. Jede Eingabe, jeder Code und jedes Programm wird von einem Computer derart ausgewertet, dass

Weiterlesen...

Bubblesort

Bubblesort Der Bubblesort, oder auch Austauschsortieren, ist eines der einfacheren Sortierverfahren. Die Liste der zu sortierenden Elemente wird dabei mehrfach von links nach rechts durchlaufen und die einzelnen Elemente mit den Nachbarn verglichen. Elemente, die größer als ihr Nachfolger sind, werden getauscht. Das Bubblesort-Verfahren wird so lange wiederholt, bis in einem Durchlauf keine Elemente mehr

Weiterlesen...