🏠 » Lexikon » E

Informatik Lexikon mit Buchstabe E

Extreme Programming

Extreme Programming Das Extreme Programming ist ein junger Ansatz in der Software-Entwicklung mit den Leitlinien kleine Teams unter Einbezug des Kunden, ständiges, iteratives Testen und …

Weiterlesen

EOF

EOF Die Abkürzung EOF, EOF() steht für End Of File. Das ist eine betriebssystemspezifisch gesetzte Marke am Ende einer Datei. Beim Programmieren wird eine Abfragefunktion …

Weiterlesen

Ereignisgesteuerte Prozessketten (EPK)

Ereignisgesteuerte Prozessketten (EPK) Unter Ereignisgesteuerten Prozessketten (EPKs) sind graphische Darstellungen zu verstehen, die es ermöglichen, dass Geschäftsprozesse einer Organisation veranschaulicht werden können. Die EPKs wurden …

Weiterlesen

European Computer Driving Licence

ECDL – European Computer Driving Licence (ECDL) Der Europäische Computerführerschein (ECDL, European Computer Driving Licence) ist ein europaweit gültiges Zertifikat, das beweist, dass der Inhaber …

Weiterlesen

EULA

EULA – End User License Agreement (EULA) Die Abkürzung EULA steht für End User License Agreement, übersetzt etwa Endbenutzer-Lizenzvertrag. Die Lizenz stellt die Berechtigung zur …

Weiterlesen