Informatik Lexikon mit Buchstabe M

Memory-Effekt

Memory-Effekt Der Memory-Effekt (Akku) ist ein negativer Speichereffekt. Gemeint ist der Effekt, der beim Laden von NiCd-Akkus auftreten kann, falls diese häufig wieder aufgeladen werden, …

Weiterlesen

Mehrfrequenzwahlverfahren

Mehrfrequenzwahlverfahren (MWV) Das Mehrfrequenzwahlverfahren, auch bekannt als MWV oder Tonwahlverfahren, ist die Bezeichnung für ein modernes Wahlverfahren von Telekommunikationsendgeräten. Beim Mehrfrequenzwahlverfahren wer­den die gewählten Ziffern …

Weiterlesen

Mehrfachrufnummer

Mehrfachrufnummer (MSN) Die Mehrfachrufnummer, auch bekannt als MSN, ist die Be­zeichnung für die einzelnen Ruf­nummern eines ISDN-Mehr­geräteanschlusses. MSN ist die Ab­kürzung für Multiple Subscriber Number. …

Weiterlesen

Mobile Commerce

Mobile Commerce – M-Commerce – mCommerce M-Commerce, mCommerce ist die Abkürzung für Mobile Commerce. Mobile Commerce ist ein Oberbegriff für alle Systeme, Geräte oder Anwendungen, …

Weiterlesen

Mauszeiger

Mauszeiger Ein Mauszeiger ist meist eine pfeilförmige Markie­rung auf dem Bildschirm grafischer Betriebssysteme, die den Bewe­gungen der Maus durch den An­wender folgt. Vor der Ausführung …

Weiterlesen