JavaScript (kurz JS) ist die Bezeich­nung für eine von Netscape und SUN entwickelten Makrosprache, die in HTML-basierte Webseiten integriert werden kann. Über Java­Script lassen sich interaktive Formu­lare mit Plausibilitätsprüfungen oder Berechnungsfunktionen in Websei­ten einbinden.

Weiter können mit JavaScript Laufschriften realisiert oder Aktionen auf dem lokalen PC ausgelöst werden. JavaScript hat übrigens nichts mit der Program­miersprache Java zu tun. Java­Script wird von den aktuellen Ver­sionen der Webbrowser, Inter­net Explorer, Mozilla Firefox oder Google Chrome umfassend unterstützt.

Bitte bewerten (1 - 5):