3G (third generation)

Das 3G-Netz ist eine konsequente Weiterentwicklung des 2G-Netzwerks mit deutlich höheren Übertragungsraten. Drahtlose 3G-Netzwerke unterstützen Höchstdatenraten von 144 Kbit/s bei mobilen Benutzergeschwindigkeiten bis 2 Mbit/s bei festen Standorten, obwohl einige Erstbereitstellungen nur 64 Kbit/s unterstützen.

Die International Telecommunication Union (ITU) koordiniert 3G-Standards über ihr International Mobile Telecommunications-2000 (IMT-2000)-Projekt und integriert die wichtigsten Standardisierungsgremien, zum Beispiel das Third-Generation Partnership Project (3GPP) und 3GPP2.

Bitte bewerten (1 - 5):