🏠 » Lexikon » A » Alpha Blending

Alpha Blending

Alpha Blending ist eine Technik, um völlig oder teilweise transparente Objekte (Glas, Wasser, Nebel, Rauch usw.) in der Bild- oder Videobearbeitung darzustellen.

Jedem Pixel wird außer seinem Farbwert (RGB-Anteile) noch ein 8-Bit-Wert für die Transparenz zugewiesen. Dabei kann ein Wert zwischen – 0 = undurchsichtig bis 255 = völlig transparent – ausgewählt werden.

Als Speicherbereich für diese Information werden bei 32-Bit-Farbtiefe die ungenutzten acht Bits verwendet.

Das Alpha Blending-Verfahren kommt heutzutage sehr oft in computergenerierten Welten zum Einsatz, z.B. in Computerspielen oder modellgestützten Simulationen.

Bitte bewerten (1 - 5):