🏠 » Lexikon » B » Barcode

Barcode

Der Barcode ist ein englischer Begriff für Strichcode oder Balkencode. Ein System zur verschlüsselten, maschinenlesbaren Produkt- oder Preiskennzeichnung, in Form verschieden breiter Balken.

Der Barcode wurde erstmals von IBM als Universal Product Code (UPC) zur Verwendung in Kassensystemen vorgestellt. Auf dem amerikanischen UPC basieren auch heute noch alle weltweit verwendeten Standard-Barcocdes, beispielsweise der in Europa verbreitete European Articel Number Code (EAN).

Barcode – Einsatzgebiete und Anwendung

Über Barcodes können Waren mit Beschreibungen und Preisinformationen ausgezeichnet werden. Über Lager- und Kassensysteme mit Strichcodelesem (Scanner) können alle Warenbewegungen erfasst und computergestützt verwaltet werden.

Der Barcode führte zu einem umfassenden Automatisierungsprozess in der gesamten Warenwirtschaft. Für den Verbraucher ergeben sich beim Einkauf Vorteile durch die Verkürzung der Wartezeit an Scannerkassen.

Von Nachteil sind die meist fehlenden Einzelpreisauszeichnungen der Produkte.

Bitte bewerten (1 - 5):