DECT

Der Begriff DECT steht für Digital Enhanced Cordless Technology und ist eine ursprünglich europäische Norm für drahtlose Festnetz-Telefonie im Bereich eines Privathaushalts oder einer Firmen- bzw. Ortszentrale.

Die Kommunikation bei DECT zwischen der Basistation und den Handapparaten ist digital. Die Technologie ist sehr verbreitet und ebenso stark im Gespräch wegen ihrer intensiven, elektromagnetischen Felder.

Bitte bewerten (1 - 5):