PALplus – PAL Plus

Die Bezeichnung PALplus steht für eine Erweiterung des europäischen Fernsehübertragungsstandards PAL. PALplus steht für die analoge Übertragung von Fernsehprogrammen im 16:9-Breitbildformat bei einer verbesserten Signalübertragung.

PALplus-TV-Geräte stellen durch Interpolation 576 Zeilen anstelle der bei PAL üblichen 432 Zeilen dar. Der PALplus-Standard ist abwärtskompatibel zu PAL.

Auf konventionellen 4:3-Fernsehbildschirmen werden PALplus-Sendungen mit schwarzen Balken am oberen und unteren Bildrand wiedergegeben.

Bitte bewerten (1 - 5):