Interactive Voice Response (IVR)

Interactive Voice Response-Systeme werden heute von vielen Firmen für Servicerufnummern, Informationsdienste, Telefonmail­boxen oder Dienstleistungen einge­setzt, bei denen die meisten Aufga­ben von einem Computer erledigt werden können. Nach der Anwahl eines IVR-Systems werden dem An­wender die verfügbaren Funktionen angesagt. Die Auswahl und Steue­rung des Systems können über die Telefontasten und DTMF-Töne (Dual Tone Multiple Frequency), aber auch über die interaktive Sprach­steuerung erfolgen. IVR-Systeme werden auch bei Anrufbeantwortern im Fest- oder in Mobilfunknetzen, beim Fax-Polling oder in Call-Centern zur Selektion der Anrufer eingesetzt.

Bitte bewerten (1 - 5):