Onlineschnitt

Der Begrifft Onlineschnitt stammt aus der pro­fessionellen Videonachbearbeitung, bei der Videoschnitt oder Überblen­dungen in einem professionellen Studio direkt mit den Originalvideo­bändern erfolgt, die zu einem hoch­wertigen Master geschnitten werden.

Auch nicht lineare Schnittpro­gramme für den Computer, wie Ado­be Premiere, ermöglichen den On­lineschnitt. In diesem Fall bezieht sich der Begriff aber auf den Schnitt von bereits digitalisierten Video­sequenzen auf der Festplatte.

Bitte bewerten (1 - 5):